Archiv | Allgemein RSS-Feed für diese Abteilung

Personalservice – was ist das denn?

Wie läuft in Ihrem Unternehmen die Personalarbeit ab? Ist dieses Thema komplett Chefsache? Haben Sie es an den Steuerberater ausgelagert? Oder erledigt es ein interner Mitarbeiter notdürftig mit? Ideale Lösungen sind alle drei nicht, weil sie entweder zu teuer und/oder fachlich unsicher sind. Doch die wenigsten kleinen Betriebe können und wollen es sich leisten, direkt [...]

Rechtliche Aspekte des Textens

Für einen Texter im Online-Umfeld reicht es längst nicht nur, gut texten zu können. Zusätzlich muss er sowohl zu seinem eigenen Schutz als auch zur Sicherheit der Kunden in rechtlichen Belangen uptodate sein. Warum dies so wichtig ist, zeigen einige Beispiele für mögliche Rechtsverletzungen im Textbereich. Das Urheberrecht: Auf Unique Content kommt es an Der [...]

Wie entstehen die Texter Preise?

Eine der ersten Fragen, die Neukunden häufig stellen ist, wie teuer die Texte eigentlich ausfallen werden. Und zugleich ist es eine der schwierigsten, denn solange ich vom Auftrag kaum etwas weiß, kann ich auch keine Preise nennen. Stellen Sie sich vor, Sie möchten ein Haus bauen und rufen ein Bauunternehmen an. Würden Sie diesem zuerst [...]

Tools für Texter: Womit ich täglich arbeite

Was braucht ein Texter für seine Arbeit? Ein Blatt Papier, einen Stift und den Duden – so wird wahrscheinlich die Antwort des Laien lauten, der die Arbeit des Texters nicht kennt. Tatsächlich ist es jedoch so, dass Webtexter viel mehr benötigen als nur Stift und Papier. Die einen nutzen weniger Technik, die anderen mehr – [...]

WordPress Blogparade: Wie die Jungfrau zum Kind kam…

Roger Taiber von der Taiber Unternehmensberatung hat eine Blogparade ausgerufen und da will ich doch gerne einmal mitmachen. Die Fragen drehen sich rund um WordPress – eine gelungene Idee und so kann ich auch einmal erzählen, wie ich zur Thematik gekommen bin: Quasi wie die Jungfrau zum Kind. Hier kommen meine Antworten auf die gestellten [...]

Kostenlose Probetexte

Immer wieder werde ich gefragt, ob ich bereit bin, einen kostenlosen Probetext anzufertigen. Die Antwort auf diese Frage ist immer wieder dieselbe: Nein! Schließlich frage ich Sie auch nicht, ob Sie gerne eine Probezahlung ohne Gegenleistung leisten möchten, oder?